Bürgerversammlung auf dem Fahrgastschiff „Fortuna“ der Fa. Gilles

Ortsverein

SPD Ortsvereinsvorsitzende Ratsmitglied Marion Mühlbauer hatte auf das Fahrgastschiff „Fortuna“ der Fa. Gilles zur Bürgerversammlung eingeladen.

 

Als Gäste wurden von Marion Mühlbauer Oberbürgermeister David Langner, Frau Maria Schuster von den Buga Freunden und Frau Diederichs von der Fa. Flußkreuzfahrten Viking begrüßt, die informative Auskünfte für die Fragen der Anwesenden Bürgerinnen und Bürger beantworteten.

 

 

 

 

Noch zehn Jahre bis zur Buga 2029 und in Koblenz müssen wichtige Projekte bereits jetzt im Stadtteil Ehrenbreitstein in Angriff genommen werden. Ein Anlass für die SPD-Ortsvereinsvorsitzende Ratsmitglied Marion Mühlbauer, zu einer Bürgerversammlung auf das Schiff “Fortuna“ einzuladen. Neu auf die Tagesordnung wurde die Verkehrssituation auf der rechten Rheinseite al Top 1 behandelt. Das große Thema des Abends war, wie lange noch die Verkehrsbeschränkungen andauern würden wurde von vielen Anwesenden gestellt. Aktuell geht David Langner davon aus, dass noch vier bis fünf Jahre vergehen werden, bis die neue Pfaffendorfer Brücke steht. Der Oberbürgermeister, der den Bürgern Rede und Antwort stand, berichtete auch über die abgeschlossenen Gespräche mit dem Landesbetrieb Mobilität, dem Landesrechnungshof und der Denkmalpflege, sodass jetzt das Planfeststellungsverfahren in die Wege geleitet werden kann.

Wann der Verkehr wieder dreispurig über die ertüchtigte Brücke bis zum Neubau der Pfaffendorfer Brücke in 4 bis 5 Jahren fließt konnte der Oberbürgermeister nicht mitteilen. Er berichte von erfolgreichen Gesprächen mit der Fa. Gille zur Erweiterung der Fährzeiten von morgens 6:00 Uhr bis abends 21:00 Uhr ab dem 23.April. Dies wurde auch von Werner Gilles von der Fa. Gilles zugesichert.

Im Hinblick auf die Bundesgartenschau 2029 und die aktuelle Situation am Ehrenbreitsteiner Rheinufer zeigt jedoch, dass weitere Probleme zu verbessern sind erläuterte Marion Mühlbauer. Hier wird schon seit Jahren bemängelt, dass vor allem im Bereich des Spielplatzes und der Fähre viel zu schnell gefahren wird. Die Stadt wird nun prüfen, ob hier Hindernisse eingebaut werden können, die Radler zwingen, an dieser Stelle langsamer zu fahren versprach Oberbürgermeister David Langner. Er kündigte an, dass es im Zuge des Brückenneubaus auch weiträumige Neuregelungen für Radfahrer geben wird

Ein Ärgernis in Ehrenbreitstein ist die fehlende Toilettenanlage in Ehrenbreitstein wie RM Mühlbauer den Anwesenden berichtete. Obwohl hier der Markt, Veranstaltungen auf dem Kapuzinerplatz der Spielplatz, Ringticket, und der Fahrrad und Fußgängerweg am Rhein vorbeiführt ist bisher trotz mehrerer Anträge der SPD kein Erfolg erzielt worden. Ein weiteres Thema war die Neuordnung der Schiffsanleger um mit Blick auf die Buga 2029 das Rheinufer einschließlich Hafen rechtzeitig zu überplanen um für die zukünftigen Anforderungen vorbereitet zu sein. Die Mitarbeiterin der Fa. Viking berichtete von einem zunehmenden Bedarf an geeigneten Schiffsanlegern für Personen- und Hotelschiffe. Durch die Bahnmauer sind die Beeinträchtigungen hinsichtlich Lärmproblemen gering. Wenn geeignete Stromanschüsse bei der Neuordnung der Rheinufergestaltung vorhanden sind werden sie auch genutzt.

Die SPD hat hinsichtlich der Verbesserung und Neuordnung des Rheinufers bereits entsprechende Anträge gestellt und wird die entsprechenden Haushaltsmittel beantragen,

 
 

Counter

Besucher:1936948
Heute:27
Online:1
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 001936948 - 2 auf Stadtverband Landau i.d.Pfalz - 1 auf SPD Höringen - 1 auf SPD Wahlrod - 1 auf Stadtverband Bad Sobernheim - 1 auf SPD Hetzerath - 1 auf SPD Waldfischbach-Burgalben - 1 auf Jusos Ludwigshafen - 2 auf SPD Speyer - 2 auf SPD Pfiffligheim - 3 auf SPD Otterstadt - 2 auf SPD Mudershausen - 1 auf Stephane Moulin - 1 auf SPD Ortsverein Worms-Leiselheim - 2 auf SPD Hattert - 1 auf SPD Westhofen/Rheinhessen - 1 auf SPD Ramsen - 2 auf SPD Rhein-Lahn - 1 auf SPD-Unterbezirk Kaiserslautern - 1 auf SPD Verbandsgemeinde Nastätten - 1 auf SPD Armsheim - 1 auf SPD RV Rheinhessen - 1 auf Jusos Speyer - 2 auf SPD Eußerthal - 1 auf Die SPD in der VG Monsheim - 1 auf SPD Langenscheid - 2 auf AfA Koblenz - 2 auf SPD Stadtverband Andernach - 1 auf AFA - 2 auf SPD-Ortsverein Katzweiler - 1 auf SPD KV Neuwied - 1 auf SPD Verband Gau-Algesheim - 1 auf AfA Suedpfalz - 1 auf Jusos Rheinhessen - 1 auf SPD Weissenthurm - 1 auf SPD Gemeindeverband Kirner Land - 3 auf SPD Mülheim-Kärlich - 1 auf AfB RLP - 1 auf SPD Aar Einrich - 1 auf SPD Arenberg-Immendorf - 1 auf SPD Ober-Olm - 1 auf SPD Wallmerod - 3 auf SPD Koblenz - 4 auf Marc Ruland, MdL - 2 auf SPD Kreisverband Bad Kreuznach - 1 auf SPD Donnersbergkreis - 2 auf SPD Wörth am Rhein - 2 auf SPD Westerwald - Die Partei für die Menschen unserer Heimat - 1 auf SPD Gemeinde Elmstein - 1 auf SPD Verband Wörrstadt - 1 auf SPD UB Neustadt/Bad Dürkheim - 2 auf SPD Essingen Pfalz - 1 auf SPD Bad Marienberg - 1 auf SPD Böhl-Iggelheim - 1 auf SPD Hahnstätten - 1 auf In Weidenthal: "immer vor Ort" - 1 auf Gabi Weber - Ihre Abgeordnete für Westerwald und Rhein-Lahn - 1 auf SPD Lahnstein - 1 auf SPD-Stadtratsfraktion Ludwigshafen am Rhein - 2 auf Jens Guth ## Stv. Fraktionsvorsitzender SPD-Landtagsfraktion & Abgeordneter für den Wahlkreis Worms - 1 auf Giorgina Kazungu-Haß - 1 auf Kathrin Anklam-Trapp - 1 auf Ortsverein Nohen-Rimsberg - 2 auf SPD UB Worms - 1 auf Peter Drexler - 1 auf Friederike Ebli - 1 auf SPD Urmitz - 1 auf Startseite - 1 auf SPD Bockenheim-Weinstrasse - 1 auf SPD Trier-Mitte/Gartenfeld - 2 auf SPD Unterbezirk Alzey-Worms - 1 auf SPD-Kreisverband Altenkirchen - 1 auf AG 60plus Südpfalz - 1 auf SPD Landesgruppe RLP - 1 auf SPD Mayen-Koblenz - 1 auf SPD Rheinbrohl - 1 auf Sabine Bätzing-Lichtenthäler – Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Betzdorf/Kirchen und Staatsministerin in Rheinland-Pfalz - 1 auf SPD Ruchheim - 1 auf SPD Kirchheimbolanden - 1 auf SPD Wattenheim - 1 auf SPD Limburgerhof - 1 auf SPD Dexheim -