Warum wurde der Städtische Steiger an der Mosel Blau gestrichen? Hat die Stadt an der Mosel besondere Genehmigungen?

Kommunales

„Farben-Wirrwarr“ am städtischen Steiger

Zur BUGA hatten es die Verantwortlichen der Stadt nicht geschafft den städtischen Steiger zu überholen und mit einem neuen Anstrich zu versehen Alle Schiffsbetreiber wurden verpflichtet ihre Anlegestellen mit einer von der Stadt bestimmten grauen Farbe zu streichen.

Schon bei dieser Bestimmung (einheitliche Farbgestaltung) mussten viele Schiffsanleger für viel Geld von den Eignern umlackiert werden. Umso verwunderlicher ist die Tatsache dass jetzt die Stadt ihren Schiffsanleger Blau streichen lässt und somit signalisiert, dass die Vorgaben auch für die Schiffsunternehmen nicht mehr gültig sind. Es werden wohl bald wieder am Rheinufer Brücken mit leuchtenden Farben umlackiert werden können. Oder handelt es sich hier um einen verspäteten Aprilscherz der Stadt Koblenz.

 
 
 

Counter

Besucher:2134056
Heute:16
Online:2